TryNew

Try New, Now! Wir sind das Start-Up TryNew von der Kantonsschule Olten und bieten handgefertigte Mini-Gardens für die Küche an. In diesem innovativen Mini-garden können Sie mit wenig Aufwand Ihre Lieblingskräuter kultivieren und eine Augenweide in der Küche geniessen. Unser Produkt ist so bereitgestellt, dass die Pflanze sofort nach der Lieferung zu wachsen beginnen kann. Frische Kräuter würzen nicht nur Ihre Gerichte, sie sind aufgrund der hohen Vitaminmengen gesund und können eine heilende Wirkung haben. Um optimales Wachstum der Pflanze sicherzustellen, verwenden wir integrierte LED-Pflanzenlampen. Diese haben ein spezielles Lichtspektrum, wodurch die Kräuter effektiv Photosynthese betreiben können. So können Sie unabhängig von der Jahreszeit die geschmacksintensiven Kräuter in Ihrer eigenen Küche geniessen.

labels.iamge_videos

  • 20min Beitrag TryNew
  • In Rekordzeit deine Kräuter beim Kochen verwenden!
  • Behind The Scenes: 20 Minuten Video
  • Beratung unserer Kunden während der Eröffnungsfeier
  • Behind The Scenes: Holz Verarbeitung
  • Commercial Video TryNew

Dokumente

Name labels.type
Management Summary PDF
Logo TryNew
  • UBS Most Innovative Product
  • Top 8
    Miniunternehmen
    TryNew
    Schule
    Kantonsschule Olten
    Ort
    Olten / Solothurn
trynew.ch
Lessons learned
Nebst einer guten Geschäftsidee und Geschäftsmodell sind Improvisation, Leidenschaft, Timing und Kommunikation Schlüssel für ein erfolgreiches Unternehmen.
Srishti Manivel
Persönlich habe ich gelernt, dass die Kombination aus verschiedensten Faktoren zum Erfolg führt. Die Kommunikation und die Infrastruktur innerhalb des Teams sind schon die halbe Miete. Somit habe ich durch die Teilnahme am Company Programme viel Disziplin und Engagement mitnehmen können
Gavin Porcelli
Die Teilnahme am Company Programme hat mir speziell gelehrt, dass gewisse Prozesse viel Zeit beanspruchen, die im Vorhinein eingeplant werden sollte und dass die aktuellen finanziellen Kennzahlen für ein Unternehmen wichtige Grössen sind, um fundierte Entscheidungen in verschiedenen Unternehmenssektoren treffen zu können.
Gregor von Rohr
Durch das Company Programme konnte ich lernen, dass man als Mini-Unternehmen alles mit jedem Teammitglied besprechen muss. Bei so einem kleinen Team wo alle Mitglieder in jedem Abschnitt involviert sind, braucht es Kommunikation, um Missverständnisse zwischen den Mitgliedern zu vermeiden...
Arman Göktas
Vieles, was wir im Unterricht theoretisch gelernt haben, durfte ich praktisch ausüben. Dadurch wurde ich auch mit realistischen Problemen konfrontiert und begann die Theorie mit neuen Augen zu sehen.
Noah Jecklin
Durch die Teilnahme am Company Programme habe ich gelernt selbstbewusster aufzutreten z.B. bei Präsentationen oder im Kundenkontakt. Auch habe ich gelernt das Planung und Kommunikation A und O für ein funktionierendes Unternehmen sind.
Yves Troxler
Gutes für andere tun, tut einem selber gut.
Gregor von Rohr