Schoggiläbe

Wer nascht schon nicht mal gerne zwischendurch etwas Süsses? Auch wir, das Schoggiläbe-Team, greifen gerne einmal zu Süssigkeiten. Deshalb haben wir beschlossen, uns mit dem Unternehmen ,,Schoggiläbe“ der Kantonsschule Wohlen auf die Gestaltung, Vermarktung und den Verkauf von veganer Schokolade zu fokussieren. Die besteht aus nur drei Zutaten und ist zudem sowohl Bio als auch auch Fairtrade. Einerseits wollen wir damit der steigenden Popularität des Veganismus beistehen, andererseits den Menschen zeigen, dass vegane und umweltfreundlichere Schokolade ebenso gut schmecken kann. Denn die Umwelt ist uns nicht nur als Menschen, sondern auch als Unternehmen sehr wichtig. Wir wollen ein umweltfreundliches und faires Unternehmen führen, weshalb wir jeden machbaren Schritt zum fertigen Produkt so umweltschonend wie möglich durchführen. Deshalb stammen unsere Kakaobohnen aus gutem Anbau und die Schokoladen werden regional produziert. Zusätzlich trägt auch die Verpackung selbst ihren Beitrag zur Schonung der Umwelt bei. Diese besteht nämlich aus einem Graspapier und ist frei kompostier- und recyclebar. Da es uns am Herzen liegt, etwas in das Land zurück zu geben, aus welchem unsere Kakaobohnen stammen, haben wir uns dazu entschieden, mit jeder verkauften Schokolade einen Betrag von 50 Rappen an die Hilfsorganisation SOS-Kinderdorf in der Dominikanischen Republik zu spenden. Diese setzt sich für die in Armut lebenden Familien ein und hilft dabei, für die Menschen bessere Lebensumstände zu schaffen.

labels.iamge_videos

  • Weihnachtsverkauf
  • Werbespot für die Schokolade im Kakaobohnen-Design
  • Werbespot für die Schokolade im Postkarten-Design

Dokumente

Name labels.type
Management Summary Schoggiläbe PDF
Businessplan Schoggiläbe PDF
Logo Schoggiläbe
  • Top 75
    Miniunternehmen
    Schoggiläbe
    Geschäftsbericht
    Schule
    Kantonsschule Wohlen
    Ort
    Wohlen / Aargau
schoggilaebe.ch
Lessons learned
Jedes Zeitmanagement beginnt mit der Planung. Als CFO musste ich mir diese Fähigkeit schnell erlernen und angewöhnen.
Nils Wittwer
Um die externe Kommunikation zu ermöglichen, ist es essenziell, den Überblick über wichtige Termine zu behalten und diese zu organisieren.
Leon Gautschi
Für die Produktionsstrategie ist es besonders wichtig, dass Kundenbedürfnisse und Unternehmensziele miteinander im Einklang stehen.
Noé Scherer
Um Kunden anzuziehen, ist es sehr wichtig, sich diese zunächst auf persönlicher Ebene vorzustellen und sich in die Lage eines Konsumenten zu versetzen.
Sarah Noman
Ein Auge auf andere Unternehmen zu haben und über deren Erfolg auf dem Laufenden zu bleiben, ist sehr wichtig, um unsere Konkurrenz auf dem Markt zu analysieren.
Leo Reinhard
Kommunikation ist der Schlüssel zur effizienten Arbeit in einem Team. Das ist einer meiner größten Schwerpunkte, auf die ich mich als CEO achte.
Nils Wittwer
Kompromisse zu schließen fiel mir vor dem Company Programe schwer, aber jetzt kann ich damit gut umgehen.
Charlotte Meier