Mü-Company

Wir sind Schokoladenfans und wir sind Fans von Abwechslung. Wir finden, dass wir mit unserem Schokoladenkonsum die Welt verbessern können. Wie? Wir stellen von Hand Schokolade her in saisonal angepassten Varianten, deren Qualität und Geschmack erste Sahne ist, und deren ökologischer Fussabdruck aus Anbau, Transport, Produktion und Vertrieb mindestens 30-fach klimakompensiert wird.

labels.iamge_videos

  • Ein Traum von Schokolade - Mü-Company Videopräsentation

Dokumente

Name labels.type
Mü-Company Businessplan PDF
Mü-Company Messekonzept PDF
Mü-Company Geschäftsbericht PDF
Mü-Company Team PDF
Mü-Company Medienspiegel PDF
Mü-Company Management Summary PDF
Logo Mü-Company
  • Best Presentation Award
  • Swiss Prime Site Best Marketing & Sales Award
  • IGE IP Management Award
  • National Company of the Year
  • Regionaler Sieger
    Miniunternehmen
    Mü-Company
    Geschäftsbericht
    Schule
    Kantonsschule Frauenfeld
    Ort
    Frauenfeld / Thurgau
www.mü-yes.ch
Lessons learned

Als Designerin von Mü bin ich verantwortlich für das Erscheinungsbild der Company und ihrer Produkte. In diesem Zusammenhang habe ich mich auch gründlich mit Geistigem Eigentum, Markenschutz, Designschutz und Urheberrecht auseinandergesetzt.

Naroa Schweizer

Wie man Lebensmittel rechtlich korrekt auszeichnet, das weiss ich jetzt. Das Thema fasziniert mich derart, dass ich es nun auch zu meiner Maturaarbeit mache.

Fabienne Scherrer

"The only time success comes before work is in the dictionary!", dieses Sprichwort hat sich bewahrheitet. Wer ein Startup zum Erfolg bringen will, investiert VIEL Zeit.

Sara Meister

Eine saubere Buchhaltung zu führen, das ist zu meinem Steckenpferd geworden. Vor dem YES-Jahr habe ich zwar schon gehört, dass Buchhaltung "kreativ" sein kann, doch nun weiss ich, welche Gestaltungsspielräume man tatsächlich hat.

Michelle Straub

Kommunikation ist enorm wichtig. Intern wie extern. Es hilft, wenn man die Spielregeln kennt. Dieser Beitrag hat mich ganz besonders gefreut: https://startupdate.ch/duerfen... 

Manuel Krenböck

Die Website und der Online-Shop sind zu meinem Fachgebiet geworden. Es ist unglaublich, wie sich der Bestell- und Versandprozess vereinfachen lässt.

Luc Brem

Viele kleine Ausgaben kosten am Ende doch eine ganze Stange Geld.

Silvia Huynh

Die Theorie des Marketing-Mix stimmt wirklich. Wer besser sein will als die Konkurrenz, liefert den idealeren Mix. Der Erfolg ist dementsprechend nicht zu übersehen: 

Raphael Nef

Social Media Marketing interessiert mich. Gar nicht so einfach, "Storytelling" so zu betreiben, dass man für die potenziellen und bestehenden Kunden interessant bleibt – Kunden wie die CSS Versicherung, für die wir ein speziell gestaltetes Design entworfen: 

Dea Kastrati