Internos

Wir sind sieben stadtbegeisterte SchülerInnen der Alten Kantonsschule Aarau mit dem Schwerpunkt Wirtschaft, welche im Rahmen des YES-Programmes ein Miniunternehmen gegründet haben. «Inter nos» bedeutet im Lateinischen «zwischen uns» oder «unter uns». Unser Stollen soll durch die regionale Herkunft, Tradition und Produktion ein Zusammengehörigkeitsgefühl erzeugen. Der Name zeigt, dass aussergewöhnliche und geniale Menschen mitten unter uns lebten und leben. Ihre Leben und Lebenswerke faszinieren unser Team. Wir, Internos, machen es uns zum Ziel, einem Pionier wie Johann Rudolf Meyer sein verdientes und passendes Denkmal zu widmen. Mit unserem Gebäck wollen wir ebenfalls auf die unter uns liegenden Meyerschen Stollen aufmerksam machen.

labels.iamge_videos

Dokumente

Name labels.type
Firmenportrait PDF
Investorenflyer PDF
Logo Internos
  • Top 75
    Miniunternehmen
    Internos
    Schule
    Alte Kantonsschule Aarau (Kantonsschule)
    Ort
    Aarau / Aargau
www.inter-nos.ch
Lessons learned
«Ich trage die Verantwortung und mit der Zeit lernte ich immer besser, mit dieser umzugehen und fand auch Freude daran. Zudem lernte ich auch, dass man Freundschaft und Geschäft stets zu trennen hat.»
Tim Tagwerker
«Die Arbeit als CAO habe ich mir nicht so zeitintensiv vorgestellt. Durch diese Tätigkeit lernte ich neue Tätigkeiten der Administration, z.B.l Mails korrekt und in kurzer Zeit zu verfassen oder die Planung von bevorstehenden Verkaufsanlässen.»
David Kutschera
«Als CFO bin ich für die Finanzen verantwortlich. Diese Verantwortung liegt mir und ich schule meinen Umgang mit Geld.»
Vera Brantschen
«Ich trage die Verantwortung und mit der Zeit lernte ich immer besser, mit dieser umzugehen und fand auch Freude daran. Zudem lernte ich auch, dass man Freundschaft und Geschäft stets zu trennen hat.»
Tim Tagwerker
«Als CFO bin ich für die Finanzen verantwortlich. Diese Verantwortung liegt mir und ich schule meinen Umgang mit Geld.»
Vera Brantschen
«Die Arbeit als CAO habe ich mir nicht so zeitintensiv vorgestellt. Durch diese Tätigkeit lernte ich neue Tätigkeiten der Administration, z.B.l Mails korrekt und in kurzer Zeit zu verfassen oder die Planung von bevorstehenden Verkaufsanlässen.»
David Kutschera
: «Bei der nahen, persönlichen Zusammenarbeit und Verhandlungen mit dem Jaisli-Beck lernte ich zu verhandeln und für die Anforderungen unseres Unternehmens einzustehen.»
Tiago Maurer
«Da ich für Marketing und Medien ein grosses Interesse bekunde, bin ich froh, mit Florim zusammen CTO und CMO zu sein. Wir lernten, wie ein Team zu arbeiten und ich gewann viele Kenntnisse über das Vermarkten eines Unternehmens und was dabei wichtig ist.»
Justin Schmöller
«Am Anfang war ich mir nicht sicher, ob Wirtschaft mit YES der richtige Entscheid war. Diese Einstellung veränderte sich aber schnell, ich lernte, wie man eine Webseite erstellt und ansprechend gestaltet. Nun bin ich froh, es gewählt zu haben.»
Florim Bunjaku