bee fresh.

Wir sind fünf Schüler von der Kantonsschule Zürich Nord und wir stellen Bienenwachstücher her. Wir verwenden Stoffreste, welche wir von Stoffläden gespendet bekommen haben und Bienenwachs von einem Schweizer Imker. Alle unsere Bienenwachstücher sind durch viel Arbeit handgemacht.

labels.iamge_videos

  • bee fresh. Video Presentation

Dokumente

Name labels.type
Management Summary PDF
Business Plan PDF
Messekonzept PDF
Geschäftsbericht PDF
Logo bee fresh.
  • Top 25
    Miniunternehmen
    bee fresh.
    Geschäftsbericht
    Schule
    Kantonsschule Zürich Nord
    Ort
    Zürich / Zürich
beefresh.ch
Lessons learned

Annina Künzli, CEO

Ich musste Verantwortung übernehmen und für war für unser Unternehmen verantwortlich. Ich habe gelernt, Dinge direkt anzusprechen und konstruktive Kritik zu geben, aber auch zu reklamieren.

Annina Künzli

Liem Truong, CTO

Ich konnte als CTO während dem Yes-Projekt viel profitieren und habe viel Neues gelernt. Am Anfang war es für mich eine Herausforderung, da ich noch nie eine Website erstellt habe. Dank dem Yes-Projekt verstehe ich viel mehr, wie man ein Unternehmen online präsentiert.

Dinh Liem Truong

Nina Bürgler, CFO

Durch das Projekt konnte ich in verschiedenen Weisen stark profitieren. Einerseits natürlich durch die Buchhaltung. Für mich war es sehr hilfreich, dass ich das Gelernte mal wirklich anwenden konnte. Aber auch durch das Arbeiten in der Gruppe konnte ich viel mitnehmen.

Nina Bürgler

Shyam Sivakumar, CMO

Dank dem Yes-Projekt hatte ich den Einblick in das Geschäftsleben und habe gelernt, wie man ein Produkt und sein Unternehmen am besten vermarktet.

Shyam Sivakumar

Stefan Kuzmanovic, CPO

Als CPO konnte ich viel Neues lernen, so habe ich beispielsweise zum ersten Mal als Mitarbeiter eines Unternehmens Kontakt mit Anbietern aufgenommen, die über die nötigen Rohstoffe verfügen und habe damit professionelle Geschäfte abgeschlossen.

Stefan Kuzmanovic